Jedes neue Tattoo braucht Pflege. Damit Du Dich lange an dem neuen Körperschmuck erfreuen kannst, musst Du gewisse Regeln befolgen. Es können Probleme bei der Abheilung des Tattoos entstehen, wenn Du Dich nicht genau an die folgende Pflege- und Abheilungsanleitung hältst!

Das Tattoo ist eine Wunde
Die Nachsorge bzw. Wundpflege nach dem Tätowieren gleicht der bei leichten Verbrennungen. Der tätowierte Bereich muss bis zur völligen Abheilung sauber und durch Eincremen feucht gehalten werden.

Anfassen nicht gestattet
Fasse Dein neues Tattoo während der Abheilungsphase so selten wie möglich an. Erlaube auch Neugierigen nicht, es anzufassen!

Tattoo nicht mit Alkohol abreiben
Wasche das Tattoo mit antibakterieller Seife und viel Wasser vorsichtig ab, um alle Farbrückstände auf dem Tattoo zu entfernen. Spüle vorsichtig und tupfe das Tattoo mit einem weichen und sauberen, möglichst fusselfreiem Tuch trocken. Bitte nicht reiben!

Gebrauche keinen Alkohol oder ähnliche Substanzen, die die Haut reizen und austrocknen.

2 Wochen lang eincremen!
Mehrmals täglich muss antibiotische Salbe aufgetragen werden. Mit sauberen Händen solltest Du die Salbe mindestens dreimal täglich auftragen, bestenfalls alle 3 Stunden. Reibe die Salbe in einer dünnen Schicht vorsichtig in das Tattoo. Dies verhindert das Austrocknen und Hartwerden der Haut. Wenn Du gegen Antibiotika allergisch bist, geh in die Apotheke und lass dich dort beraten. Nimm zum Einreiben keine Vaseline. Sie kann Verformungen des neuen Tattoos verursachen und macht die Farbe matt. Wenn eine Infektion oder ein Hautausschlag auftreten sollte, bitte unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Verboten!!! 3-4 Wochen direktes Sonnenlicht und Solarium
Schon 5 Minuten Sonnenlicht oder Solarium können eine allergische Reaktion hervorrufen! Verwende auch nach der Heilung eine wasserfeste Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor und im Solarium sollte das Tattoo immer abgedeckt werden.

Nicht die Haut durchweichen!!
Schwimmen im Chlor- oder Salzwasser, lange heiße Bäder und Whirlpool können ein frisches Tattoo zerstören. Warte damit, bis die Heilung vollständig abgeschlossen ist.